Meerrettich-Pfeffer-Butter

Meerrettich-Pfeffer-Butter

Passt zu Fisch und Fleisch

Zutaten für 16 Portionen

  • 250 g Butter
  • 1 Bio-Zitrone (Saft und Schale)
  • 2 EL Meerrettisch, gerieben (frisch oder Glas)
  • 2 EL Eingelegte grüne Pfefferkörner
Drucken
Nährwerttabelle
Nährwerte pro Portion
Brennwert518 kJ / 124 kcal
Fett13 g

Die Zubereitung

Zubereitungszeit: 15 Min. | Kühlzeit: 2 Stunden
 

Schritt 1
 

Für die Meerrettich-Pfefferbutter die Butter schaumig rühren.

 

Schritt 2
 

Saft und die abgeriebene Schale der Zitrone mit Meerrettich dazugeben und mit der Butter verrühren.

 

Schritt 3
 

Die Pfefferkörner zerdrücken, zugeben und untermengen.

 

Schritt 4
 

Die Masse zu einer etwa 2 Zentimeter dicken Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 2 Stunden ins Gefrierfach legen.

 

Schritt 5
 

Anschließend in etwa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.