Rahmige Kartoffelsuppe

Rahmige Kartoffelsuppe

Mit Majoran und Pfifferlingen

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Kartoffeln
  • 50 g Sellerie
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 l Fleischbrühe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • geriebene Muskatnuss
  • 0,5 TL Majoranblättchen
  • 100 ml Schlagrahm
  • 200 g Pfifferlinge
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 4 Stängel Majoran zum Garnieren
Drucken

Die Zubereitung

Zubereitungszeit: 50 Min.

Schritt 1
 

Kartoffeln, Sellerie und Karotten putzen, schälen und klein schneiden. Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden.

 

Schritt 2
 

Die Butter in einem Topf schmelzen und das Gemüse darin angehen lassen.

 

Schritt 3
 

Das Gemüse mit der Fleischbrühe aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran und Kümmel würzen. Die Suppe 15 Minuten kochen lassen.

 

Schritt 4
 

Mit einem Pürierstab mixen, Schlagrahm steif schlagen und unter die Suppe rühren. Die Suppe würzig mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Schritt 5
 

Inzwischen für die Einlage die Pfifferlinge verlesen, putzen und in gesalzener Milch 10 Minuten kochen. In ein Sieb abschütten und mit Wasser abbrausen.

 

Schritt 6
 

Die Pfifferlinge in geschmolzener Butter anschwenken und leicht salzen.

Schritt 7
 

Die Suppe in Suppentellern anrichten und die Butterpfifferlinge darauf verteilen. Mit Majoran garnieren.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.