Anitas Alm-Käsekuchen

Anitas Alm-Käsekuchen

Nach Stoißer Art

Zutaten für 12 Portionen

    Mürbteig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 0,5 PK Backpulver
  • 125 g Butter (kalt)
  • 720 g Apfelmus
  •  

    Topfenmasse

  • 6 Eier
  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 PK Vanillezucker
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1 kg Topfen Magerstufe
  • 2  EL Mehl
  • 1 Prise Salz
Drucken

Die Zubereitung

Zubereitungszeit: 50 Min. | Ruhezeit: 60 Min.
 

Schritt 1
 

Für den Mürbteig das Mehl auf ein Backbrett sieben. Zucker, Salz, Eigelb und Backpulver dazugeben. Die kalte Butter in kleinen Stücken darauf verteilen.

 

Schritt 2
 

Alle Zutaten schnell zu einem Teig verkneten, der sich gut ausrollen lässt. Bei Bedarf noch Mehl hinzufügen.

 

Schritt 3
 

Den Teig im Kühlschrank etwa 1 Stunde kühl stellen und danach auf einem mit Butter gefetteten Blech ausrollen.

 

Schritt 4
 

Das Apfelmus auf den Mürbteig geben und glatt verstreichen.

 

Schritt 5
 

Für die Topfenmasse die Eier trennen und das Eiweiß mit 1/3 des Zuckers und 1 Prise Salz steif schlagen.

 

Schritt 6
 

Die weiche Butter mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach die Eigelbe zugeben und weiter schlagen.

 

Schritt 7
 

Den Topfen Magerstufe, Zitronensaft und das Mehl unterrühren bis eine cremige Masse entsteht. Zum Schluss den Eischnee unterheben und die Masse auf den mit Apfelmus bestrichenen Mürbteig geben.

 

Schritt 8
 

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 185 °C) 45-50 Minuten backen.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.