Käsecreme-Kuchen

Käsecreme-Kuchen

Mit Nuss-Karamell-Topping

Zutaten für 12 Portionen

    Biskuitboden

  • 3 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Mehl
  •  

    Füllung

  • 250 g Speisequark Rahmstufe
  • 200 g Crème fraîche
  • 150 g Zucker
  • 500 g Sauerrahm
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone
  • 6 Blätter Gelatine bzw. pflanzliche Alternative (z. B. Agar Agar)
  •  

    Topping

  • 200 g Schlagsahne
  • 20 g Zucker
  • 200 g Walnüsse, Pekanüsse oder Pistazien (am besten gemischt)
  •  

    Karamell

  • 200 g Zucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 g Butter
Drucken

Die Zubereitung



Biskuitboden
 

Eier und Zucker schaumig schlagen, Mehl hinzugeben und nochmals gut durchrühren.

Alles in eine gefettete Springform geben und bei 170 °C ca. 25 Minuten backen, bis der Boden goldgelb ist. Biskuitboden auskühlen lassen.

 

Füllung
 

Speisequark, Crème fraîche, Zucker, Sauerrahm, das Mark einer Vanilleschote und geriebene Zitronenschale in einer Schüssel vermengen.

Die Gelatine bzw. pflanzliche Alter-native je nach Anleitung in einem separaten Topf auflösen und anschließend die Zutaten hinzugeben.

Die Füllung umgehend in die Springform auf den fertigen Biskuitboden geben und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Topping
 

Sahne und Zucker cremig schlagen, auf dem Kuchen verteilen und mit den gehackten Nüssen bestreuen.

 

Karamell
 

Den Zucker in eine Pfanne oder einen breiten Topf geben und unter ständigem Rühren (am besten mit einem Holzlöffel) bei geringer Temperatur schmelzen lassen.

Wenn der Zucker flüssig ist und eine gold-braune Farbe hat, Butter und Sahne hinzufügen und verrühren. Durch den Temperaturunterschied wird der Zucker zunächst wieder etwas fest, löst sich aber schnell wieder auf.

Anschließend Pfanne bzw. Topf von der Kochplatte nehmen, alles bei Raumtemperatur etwas abkühlen lassen und auf den fertigen Kuchen geben.

martinsplace

Martins Place

Das Rezept „Käsecreme-Kuchen mit Nuss-Karamell-Topping“ hat Konditormeister Josef Martin von der Kuchenmanufaktur Martins Place in Berlin für uns ausgetüftelt. Vielen Dank dafür!

www.martinsplace.de

Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.