Nussecken

Nussecken

Mit Orangenmarmelade

Zutaten für 1 Blech

     

    Zutaten:

  • 250 g Weizenmehl Type 405
  • 170 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 300 g Nüsse (Mandeln, Walnüsse)
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Orangenmarmelade
  • 100 g Schokoglasur
Drucken

Schritt 1
 

Weizenmehl mit 70 g Zucker, dem Ei und einem Päckchen Vanillezucker vermischen.

 

Schritt 2
 

125 g Butter in Stücke schneiden und dazugeben.

Schritt 3
 

Alles zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Rolle formen und zugedeckt 60 Minuten kühlstellen.

 

Schritt 4
 

Inzwischen die Nüsse fein reiben.

Schritt 5
 

125 g Butter und 100 g Zucker mit einem Päckchen Vanillezucker und 3 EL Wasser in einem Topf aufkochen. Die Nüsse einrühren und den Topf vom Herd nehmen.

 

Schritt 6
 

Nun den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen und zuerst mit Orangenmarmelade, dann mit der Nussmasse bestreichen.

Schritt 7
 

Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der mittleren Schiene 15 bis 20 Minuten backen.

 

Schritt 8
 

Das Backblech herausnehmen und die Platte noch warm in Dreiecke schneiden.

Schritt 9
 

Die Schokoglasur schmelzen und die Nussecken mit den Ecken darin eintauchen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.