Anhänger für hist. Reitergruppe Piding
25. April 2019

Anhänger für hist. Reitergruppe Piding

Sparkasse und Molkerei Berchtesgadener Land unterstützen die Anschaffung.

Die Historische Reitergruppe Piding feiert von 28. – 30 Juni ihr 50-jähriges Bestehen. Ihren ersten Auftritt hatte die Gruppe im Jahr 1969, als man erstmals am Leonhardi-Ritt Holzhausen in der Gemeinde Teisendorf teilnahm. Seitdem ist die Historische Reitergruppe Piding regelmäßig bei Wallfahrtsritten mit teilweise jahrhundertealter Tradition dabei.

Alljährliche Höhepunkte sind die Teilnahmen am Leonhardi-Ritt Holzhausen, am Michaeli-Ritt in Inzell und am Wallfahrts-Ritt des Patenvereins, dem Georgi-Ritt in Traunstein. Bei vielen Festumzügen im Rupertiwinkel reitet die Historische Reitergruppe Piding vor und sorgt für einen feierlichen Rahmen.

Um die Rösser zu den verschiedenen Veranstaltungen zu bringen, lieh man sich bisher immer Anhänger aus, mit denen man die Tiere transportierte. „Bei jeder Nutzung mussten wir uns natürlich mit den Eigentümern abstimmen, was sehr aufwendig war,“ erzählte der 1. Vorstand der Gruppe Christian Kleinert. Daher war der Wunsch groß, zum 50-jährigen Bestehen einen vereinseigenen Anhänger anzuschaffen. Diesen Wunsch unterstützten die Molkerei Berchtesgadener Land und die Sparkasse Berchtesgadener Land jeweils mit einem vierstelligen Eurobetrag und sorgten obendrauf noch durch eine auffällige Beklebung dafür, dass der Anhänger ein Blickfang wurde.

Beiden regionalen Unternehmen liegen die Pflege und Überlieferung althergebrachter Bräuche und Veranstaltungen sehr am Herzen. Mit der Umsetzung dieses gemeinsamen Projektes zeigen die Firmen auch ihre Verbundenheit mit Land und Leuten im Berchtesgadener Land.

Echt. Gut, für alle die hier leben!

 

Für weitere Informationen oder Fragen:

Historische Reitergruppe Piding
Christian Kleinert (1. Vorstand)
Berchtesgadener Str.8 ½
83451 Piding

Mobil: 0151-23313722
Email: kleinert.christian@gmx.net

www.piding.de/historische-reitergruppe

 

Bildtext:

Bei der Übergabe des neuen Anhängers freuten sich von links nach rechts: Standartenträger Andreas Hinterstoißer, Andreas Kowarsch, Marktbereichsleiter der Sparkasse Berchtesgadener Land, Bernhard Pointner, Geschäftsführer der Molkerei Berchtesgadener Land, Andreas Argstatter, Vorstandsvorsitzender der Molkerei Berchtesgadener Land sowie der 1. Vorstand der „Historischen Reitergruppe Piding“ Christian Kleinert.

Bildquelle:

Molkerei Berchtesgadener Land
Bei Verwenden der Bilddateien bitte immer die Bildquelle angeben.

bsh

Redaktion

Barbara Steiner-Hainz

Tel.: +49 8651 7004-1150
Fax: +49 8651 7004-1199
E-Mail: barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.