Nachfrage nach Glas übersteigt Kapazität
24. July 2019

Nachfrage nach Glas übersteigt Kapazität

Schweren Herzens stellt Berchtesgadener Land Schlagrahm in der Flasche  vorübergehend ein.

Die Molkerei Berchtesgadener Land setzt schon seit Jahrzehnten auf Glas als Verpackungsmaterial. Neben Milch in der 1 Liter Mehrwegglasflasche wird seit Mitte der 90er Jahre auch Schlagrahm in der ½ Liter Flasche angeboten. Die nicht zuletzt durch den Greta-Effekt ausgelöste anhaltend starke Nachfrage nach Glasgebinden führt dazu, dass die Anlage inzwischen zu 100% ausgelastet ist. So hat sich der Absatz der Flaschen-Artikel in den letzten Jahren fast verdoppelt. Die weiter steigende Nachfrage kann mit den vorhandenen Anlagenkapazitäten leider nicht mehr bedient werden und so musste die Molkerei sich von einem Flaschenartikel trennen: Man hat sich dabei für den ½ Liter konventionellen grünen Schlagrahm entschieden, der zum September eingestellt wird.  

Molkerei Berchtesgadener Land setzt weiter auf Glas als Verpackungsmaterial
Um zukünftig Schlagrahm und weitere Produkte in Mehrwegglas anbieten zu können laufen aktuell die Planungen für eine neue Mehrwegglasanlage auf Hochtouren. Die Erweiterung der Produktionsstätte erfordert ein neues Gebäude. Bernhard Pointner, Geschäftsführer der Molkereigenossenschaft, versichert: „Wir arbeiten mit Hochdruck an dem Projekt „Erweiterung der Glasabfüllkapazitäten“, um zukünftig wieder den Schlagrahm und weitere Produkte im Glas anbieten zu können.“

 

25394

Schlagrahm 400g Tetra Top als Alternative
Um Kunden trotz dieser leider nötigen vorübergehenden Produkteinstellung einen konventionellen Schlagrahm in größerem Gebinde anzubieten, wird die Molkerei zeitgleich zum September den 400g Tetra Top Schlagrahm mit 32% Fett einführen. 400g ist dabei eine auf der bestehenden Kartonflaschen-Anlage übliche Packungsgröße, die schon für Frischmilch, Schoko-, Bananen- und Vanille- und Erdbeermilch bzw. Trinkjoghurts verwendet wird.

Bildtext:

(1) Die Molkerei Berchtesgadener Land muss aus Kapazitätsgründen den ½ Liter Schlagrahm in der Mehrwegflasche einstellen.

(2) Das Schlagrahm-Sortiment der Molkerei Berchtesgadener Land ab September 2019: ohne ½ ltr. Mehrwegflasche; mit der wiederverschließbaren 400 g Tetra Top Kartonflasche.

(3) Das Mehrweg-Sortiment der Molkerei Berchtesgadener Land ab September 2019: 1 Liter Bergbauern-Milch (3,5% und 1,5% Fett), Naturland Fair Bio-Schlagsahne (32% Fett) und 1 Liter Bio-Alpenmilch (3,5% und 1,5% Fett).

Bildquelle:

Molkerei Berchtesgadener Land
 

Bei Verwenden der Bilddateien bitte immer die Bildquelle angeben.

bsh

Redaktion

Barbara Steiner-Hainz

Tel.: +49 8651 7004-1150
Fax: +49 8651 7004-1199
E-Mail: barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de

Our website uses cookies. More information can be found in our privacy policy.