Rezepte

Erfrischende Sommer-Rahm-Gemüsesuppe

Bewerten Sie dieses Rezept

Zutaten für
Portionen
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 4 große Tomaten
  • 3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Semmelbrösel
  • 1 EL Weißweinessig
  • 200 g Rahm zum Kochen 15%
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 4 Zweige Dill

Und so einfach geht‘s

Zubereitung

  1. Salatgurke schälen, mit einem Esslöffel entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Bei den Tomaten den Strunk herausschneiden, oben über Kreuz einschneiden und mit kochendem Wasser übergießen, Haut abziehen und ebenfalls kleinschneiden.

  2. Die Paprikaschoten entkernen, waschen und klein würfeln. Gemüse (eine Handvoll davon beiseitelegen), Semmelbrösel, Zwiebel und geschälten Knoblauch zusammen mit Rahm, Weißweinessig, Salz, Pfeffer aus der Mühle und einer Prise Zucker im Mixer pürieren.

  3. Ist die Suppe zu dick, kann sie mit etwas Wasser oder Weißwein verdünnt werden. Wird sie zu dünn, noch ein bisschen Semmelbrösel dazugeben. Zum Schluss eventuell mit Salz nachwürzen und mit dem restlichen gewürfelten Gemüse und dem Dill garnieren und kalt servieren.

  4. TIPP: Dazu passt gerösteter Brotsalat mit Mozzarella: Bauernbrot in schräge Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit wenig Butter und 1 Knoblauchzehe anrösten, zu Türmchen stapeln. 1 EL Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer verrühren. Mozzarella klein zupfen und das Würzöl darüber träufeln.

Wir wünschen guten Appetit!

  • Einkaufsliste
  • Nährwerttabelle
  • Weiterempfehlen

Nährwerte

Erfrischende Sommer-Rahm-Gemüsesuppe

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:

Energie  974 kJ / 233 kcal
Fett  9,0 g
Kohlenhydrate  27,4 g
Eiweiß  7,6 g
Broteinheit(en)  2,3
Erfrischende Sommer-Rahm-Gemüsesuppe

Einkaufsliste

Erfrischende Sommer-Rahm-Gemüsesuppe

Zutaten für
Portionen

Alles auswählen | Auswahl löschen

Einkaufsliste mailen


*Ihre Daten werden wir nicht weitergeben und nicht verkaufen.

Weiterempfehlen