Aktuelles aus den Milchwerken

Redaktion: Barbara Steiner-Hainz
Tel: 08651 / 7004-1150 Fax: -1199
Email: barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de

Bei Verwenden der Bilddateien bitte immer die Bildquelle angeben.
Bildquelle: Molkerei Berchtesgadener Land

Feuer löschen – Leben retten
12. Oktober 2018

Feuer löschen – Leben retten

Übung wichtig für reibungslosen Ablauf im Ernstfall

Die Freiwilligen Feuerwehren leisten einen wichtigen Sozialbeitrag für unsere Gesellschaft, denn im Ernstfall heißt es „Feuer löschen – Leben retten“. Um diesen Auftrag möglichst gut zu erfüllen, investieren die aktiven Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren viele Stunden. Dazu werden als Vorbereitung für den Ernstfall immer wieder große Übungen durchgeführt. So auch kürzlich in Piding auf dem Werkstattgelände der Molkerei Berchtesgadener Land am Gänslehen.
>>Mehr erfahren
Molkerei Berchtesgadener Land stellt fruchtiges Joghurt-Sortiment um
24. September 2018

Molkerei Berchtesgadener Land stellt fruchtiges Joghurt-Sortiment um

Neues Verpackungsdesign - Saisonsorten - Überarbeitete Rezepturen

Mit dem Relaunch der fruchtigen Joghurt-Produkte aus dem grünen Sortiment verändert die Molkerei Berchtesgadener Land sowohl Verpackung wie auch Rezepturen.

>>Mehr erfahren
Milchtankwagen der Molkerei Berchtesgadener Land versorgt Carl-von-Stahl-Haus mit Wasser
31. August 2018

Milchtankwagen der Molkerei Berchtesgadener Land versorgt Carl-von-Stahl-Haus mit Wasser

Während Wanderer einen Bilderbuchsommer genossen, bereitete die anhaltende Hitzewelle selbst auf über 1.700 Höhenmeter Probleme: Es herrschte Wassermangel auf den Almen. Die Molkerei Berchtesgadener Land reagierte auf diesen Notstand, sprang kurzzeitig für Petrus ein und transportierte mit dem Milchtankwagen Trinkwasser zum Carl-von-Stahl-Haus in den Berchtes-gadener Alpen.

>>Mehr erfahren
Frische Bergbauern-Milch länger haltbar umweltverträglich verpackt
27. August 2018

Frische Bergbauern-Milch länger haltbar umweltverträglich verpackt

Neu: Biobasierte Tetra Edge® Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen

Ab 1. Oktober füllt die Molkerei Berchtesgadener Land ihre Frische Bergbauern-Milch länger haltbar in umweltverträgliche, biobasierte Tetra Edge®-Getränkekartons. Das Verpackungsmaterial besteht zu 90% aus nach-wachsenden, pflanzlich basierten Rohstoffen. Der dabei verarbeitete Karton wird aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt und die Kunststoffbeschichtung aus Zuckerrohr gewonnen. So schont die Genossenschaftsmolkerei aktiv Ressourcen, senkt die CO2-Belastung und setzt ein weiteres, deutliches Zei-chen in ihrem Nachhaltigkeitsengagement.

>>Mehr erfahren