Beste Milch in nachhaltiger Verpackung

Unsere Umwelt liegt uns sehr am Herzen, daher sind wir immer auf der Suche nach umweltfreundlichen Verpackungsalternativen  für unsere Milchspezialitäten.

Tetra Rex bio-basiert

Unsere Frische Bergbauernmilch – traditionell hergestellt und die Bio-Alpenmilch – traditionell hergestellt – bieten wir Ihnen in einer neuen, noch nachhaltigeren, 2015 ausgezeichneten¹ Kartonverpackung an: der Tetra Rex® bio-basiert. Die beschichtete Verpackung besteht aus:

  • einer KUNSTSTOFFBESCHICHTUNG, die das Durchweichen des Kartons verhindert. Sie besteht jetzt neu aus Polyethylen, das aus Zuckerrohr und damit aus rein pflanzlichem, nachwachsendem Rohstoff hergestellt wird.
  • KARTON, der zu 100% aus FSC®-zertifiziertem Holz hergestellt wird.

KUNSTSTOFFBESCHICHTUNG – bio-basiert aus nachwachsenden Quellen

Die dünne Kunststoffbeschichtung aus Polyethylen verhindert, dass Feuchtigkeit von innen oder außen den Karton durchweicht. So wird der Inhalt geschützt und die Nutzung von Karton als Packstoff für flüssige Lebensmittel wie Milch und Milchprodukte ermöglicht. Die neue bio-basierte Kunststoffbeschichtung wird aus Ethanol aus nachwachsenden Quellen hergestellt:

  • Bio-basiertes Polyethylen ist identisch in Qualität und Eigenschaften wie herkömmlicher Kunststoff und daher zur Verpackung von Lebensmitteln geeignet.
  • Hergestellt ohne Einsatz von fossilen Brennstoffen
  • Polyethylen (PE)-Kunststoffherstellung durch Fermentation von Bio-Ethanol.
  • Bio-Ethanol wird aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr in Brasilien hergestellt.
  • Das verwendete Zuckerrohr stammt aus Anbau unter Einhaltung sozialer und umwelttechnischer Standards² der Fa. Braskem.
  • Die Verpackung wurde von der international anerkannten Zertifizierungsstelle Vinςotte mit der höchsten Zertifizierungsstufe für bio-basierte Kunststoffe³ ausgezeichnet.

KARTON – FSC-Papierqualität – Transparente Kriterien

Das Forest Stewardship Council® bzw. das FSC-Label belegt, dass ein Holz- oder Papierprodukt aus umweltfreundlicher, sozialverträglicher und ökonomisch tragfähiger Waldbewirtschaftung stammt. Wesentliche Anforderungen:

  • Die Rohstoffe kommen ausschließlich aus kontrollierten Quellen und lassen sich bis zur Holzernte zurückverfolgen.
  • Die Produktivität und das ökologische Gleichgewicht des Waldes bleiben erhalten.
  • Zum Erhalt der Artenvielfalt werden in bestimmten Waldgebieten keine Bäume gefällt.
  • Die Waldbewirtschaftung fördert eine effiziente Nutzung des Waldes und ist langfristig wirtschaftlich tragbar.
    Es besteht kein Zweifel daran, wem der Wald gehört.
  • Die lokalen Interessensgruppen werden an der Planung der Waldnutzung beteiligt.
  • Alle im Land geltenden Gesetze und Verträge werden eingehalten.

100% der von Berchtesgadener Land eingesetzten Kartonverpackungen für Milch und Milchmischgetränke bestehen aus FSC-zertifiziertem Karton!

 

1 http://www.tetrapak.com/about/newsarchive/tetra-rex-bio-based-wins-top-award-for-sustainable-innovation

2 http://www.braskem.com.br/Portal/Principal/Arquivos/ModuloHTML/Documentos/1204/20131206-enviro-assessment-summary-report-final.pdf

3 http://www.okcompost.be/en/recognising-ok-environment-logos/ok-biobased

 

<< Zur ÜbersichtZum nächsten Projekt >>