Spitzbuben

Spitzbuben

Mit Johannisbeermarmelade

Zutaten für 100 Stück

  • 420 g Mehl
  • 210 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 2 (kleine) Eier
  • 125 g ungeschälte, gemahlene Haselnüsse
  • 200 g Johannisbeer- oder Himbeermarmelade
  • 60 g Puderzucker zum Bestäuben
Drucken

Schritt 1
 

Mehl, Zucker, Butter, Eier und sehr fein gemahlene Haselnüsse auf ein Backbrett geben und daraus mit den Händen einen Mürbteig kneten. Anschließend mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

 

Schritt 2
 

Den gekühlten Teig in mehrere Teile teilen und portionsweise ausrollen. Kleine runde Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Bei der Hälfte der Plätzchen in der Mitte ein Loch ausstechen.

Schritt 3
 

Bei 190-200 °C ca. 7-9 Min. lichtgelb backen und anschließend auskühlen lassen.

Schritt 4
 

Je 1 Plätzchen mit und ohne Loch mit feiner Marmelade zusammensetzen und mit Puderzucker bestäuben.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.