Marzipan­herzen

Marzipan­herzen

Mit Aprikosenmarmelade

Zutaten für 80 Stück

     

    Für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 250 g Butter
  • 1 Msp. Zitronenaroma
  •  

    Für die Füllung:

  • 150 g Marzipan
  • 2 EL Aprikosenmarmelade
  •  

    Für die Glasur:

  • 200 g Vanilleglasur
  • 50 g gehackte Pistazien
Drucken

Schritt 1
 

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eigelbe, Butter und Zitronenaroma auf ein Backbrett geben und daraus mit den Händen einen Mürbteig kneten. Anschließend den Teig ca. 2 Stunden kalt stellen.

 

Schritt 2
 

Den Teig dünn auswellen und Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 °C ca. 7-9 Min. goldgelb backen. Anschließend auskühlen lassen.

Schritt 3
 

Für die Füllung Marzipan mit etwas Aprikosenmarmelade mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse rühren.

Schritt 4
 

Je 2 Herzen mit der Marzipanmasse zusammensetzen und mit Vanilleglasur glasieren und mit gehackten Pistazien garnieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.